Trottoir-Printspecial Straßentheater 2023

Redaktionsschluß 20.11.2022

Frühbucher-Rabatt (bis 20 Okt. 2022): 1 Spalte hoch (1/2 DIN A4) 235,- EUR (anstatt 265,-EUR)

Das Kulturmagazin Trottoir-online bringt Anfang Januar 2023 die neue Ausgabe des Print-Special Straßentheater 2023 heraus, um Entscheider in Kulturämtern, bei Werbe- und Einkaufsgemeinschaften, im Stadtmarketing und Event-Veranstalter direkt mit aktuellen Produktionen der Künstler zu informieren. Sie ersetzt damit die Ausgabe 2022.

HINWEIS: Der Anzeigeneintrag erfolgt über die Webseite Blue Harlekin. Im diesem Preis inbegriffen ist der Eintrag und die Präsentation aller Ihrer Produktionen (Shows) auf Blue Harlekin für ein Jahr. Blue Harlekin als Recherche und Booking-Plattform für Straßenkünstler und Festival-Veranstalter vereinigt damit die Inhalte des Trottoir-Special Straßentheater mit der großen Reichweite eines Internet Portal. Die Nutzung ist exklusiv für Veranstalter, Kulturämter und Marketingunternehmen kostenfrei.

Vertrieb Trottoir-Special Straßentheater: Der Katalog wird im Postversand kostenfrei an nahezu 3000 Kulturämter, Stadt-Marketing, Festival- und Event- Veranstalter in Deutschland als unverzichtbarer Service für die Veranstaltungsplanung versendet - einschließlich dem Messeverteiler Kulturbörse Freiburg und Best of Events (BOE) Dortmund. Ausländische Veranstalter finden über ihren kostenfreien Blue-Harlekin Account alle im Trottoir-Special Straßentheater eingetragenen Künstler - die Infotexte in die jeweilige Landessprache übersetzt. Die Ausgabe erscheint Anfang Januar, zeitlich optimal zur beginnenden Event-Planung 2023.

Die wesentlichen Infos zusammengefasst:

Plus: Parallele Internet-Präsentation des Print-Special Theater der Straße 2023 auf Trottoir-online ( PDF )

MagazinformatA4
Druck:3000
Vertrieb:2800 Postvertrieb | 200 Messe Kulturbörse Freiburg / BoE Dortmund
Zielgruppen:Kulturämter, Werbe- und Einkaufsgemeinschaften, Stadtmarketing, Event-Veranstalter.

Beispiel: 1 Spalte (1/2 A4 Hochformat): 92 mm breit x 261 mm hoch ss

Name: Künstler / Gruppe

Name: Show / Produktion

Genre-Tags: Max. 3 Schlagworte zur Beschreibung Ihres Auftritts.

Bild 01: Min. 100 mm breit

Wenn nur ein Bild gewählt, dann ca. 1350 Zeichen Info-Text inkl. Leerzeichen

Optional: Bild 02

Wenn zwei Bilder oder ein großes Bild gewählt, dann ist nur noch Platz für ca. 850 Zeichen Info-Text inkl. Leerzeichen.

Anzahl der Künstler: Solist, Gruppe, Ensemble

Dauer: Auftritt / Performance

Kontaktblock: 6 Zeilen

Maße und Preise: *

Beilagen:

* Alle Preise zzgl. MwSt. (19%)
Bei nicht-deutschen Künstlern aus Ländern der EU entfällt die MwSt. (Umsatzsteuer), wenn sie uns ihre europäische Umsatzsteuer-Identnummer mitteilen. (Info Wikipedia)

Bild- und Datei Formate:

Sonderformate:

* Rabatte:5% auf jede weitere Anzeige. Die Preise gelten ausschließlich für Straßenkünstler. Für andere Interessenten: Preise auf Anfrage. Die Anzeigen im Katalog werden von Blue Harlekin einheitlich gestaltet. Die Platzierung druckfertiger Anzeigenvorlagen ist möglich.


Infos zum Kulturmagazin Trottoir:

Von 1993 bis 2010 erschien TROTTOIR als Fachmagazin für Kleinkunst in Deutschland Österreich und der Schweiz. TROTTOIR berichtete viermal im Jahr mit 30 Redaktionen über Kleinkunst Kabarett, Comedy, Straßentheater, Varieté, Zirkus, Zauberkunst, Puppenspiel... Daneben gab es Schwerpunktausgaben über die Messen Performance, Paderborn und Kulturbörse, Freiburg. Dazu Fachartikel rund um Fragen von einer Sozial-Versicherung für Künstler bis zur Gründung einer Künstleragentur oder Theatergruppe.

TROTTOIR wurde mit der Ausgabe Juni 2010 als Print eingestellt und fand als TROTTOIR-Online seine Fortsetzung im Jahr 2012. Mit 4 festen Online-Ausgaben pro Jahr und laufenden News-Updates zeigte er wieder Präsenz - mit der größeren Reichweite, Aktualität und den vernetzten Möglichkeiten des Internet. Zusätzlich wurden alle Artikel der Jahrgänge 1998 bis 2010 digitalisiert und als Archiv zur Geschichte der Kleinkunst in die Website integriert.

Zum Seitenanfang